Häufige Fragen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu M7.

M7 ist eine digitale Pay-TV Plattform und bietet eine umfangreiche und erstklassige Auswahl an deutschen und fremdsprachigen TV-Sendern an. Das vielseitige Pay-TV-Angebot von M7 umfasst Dokumentationen, Spielfilme, Spannung, Action, Musik und Sport.
Das aktuelle Programmangebot von M7 finden Sie unter https://www.m7deutschland.de/alle-sender/.

Das Angebot von M7 kann nur über Kabel und NICHT über Satellit oder DVB-T empfangen werden. Bitte wenden Sie sich an Ihren Kabelnetzbetreiber und fragen Ihn nach unseren Produkten. Hier finden Sie eine Liste der Kabelnetzbetreiber, die unsere Produkte führen und anbieten.

Die Produkte von M7 abonnieren Sie einfach und bequem bei Ihrem Kabelnetzbetreiber. Bitte wenden Sie sich direkt an Ihren Kabelnetzbetreiber und fragen Ihn nach unseren Produkten. Hier finden Sie eine Liste der Kabelnetzbetreiber, die unsere Produkte führen und anbieten.

Wenn Sie Ihren Kabelnetzbetreiber nicht kennen, kontaktieren Sie bitte Ihre Hausverwaltung oder entnehmen Sie diese Informationen Ihrem Kabelanschlussvertrag bzw. Ihrer letzten Rechnung. Haben Sie den Namen Ihres Kabelnetzbetreibers gefunden, schauen Sie einfach auf der Liste unserer Partnernach, ob Ihr Kabelnetzbetreiber unsere Produkte führt und wie Sie ihn am einfachsten erreichen.

M7 ist deutschlandweit im digitalen Einzugsbereich bei vielen Kabelnetzbetreibern verfügbar. Leider führen bisher noch nicht alle Kabelnetzbetreiber unser Angebot. Erfahren Sie auf der Liste unserer Partner, ob Ihr Kabelnetzbetreiber unsere Produkte anbietet.
Wenn Sie Ihren Kabelnetzbetreiber nicht kennen, kontaktieren Sie bitte Ihre Hausverwaltung oder entnehmen Sie diese Informationen Ihrem Kabelanschlussvertrag bzw. Ihrer letzten Rechnung.

Nein, dies ist leider nicht möglich. Das Angebot von M7 ist nur bei den teilnehmenden Kabelnetzbetreibern verfügbar. Eine Übersicht finden Sie auf der Liste unserer Partner.

Um das Angebot empfangen zu können, benötigen Sie einen Kabelanschluss bei einem unserer Kooperationspartner. Sie können dann die Produkte direkt bei Ihrem Kabelnetzbetreiber abonnieren. Für den Empfang benötigen Sie einen Conax- oder NDS- fähigen Digitalreceiver sowie eine freigeschaltete M7-Smartcard. Die Smartcard erhalten Sie von Ihrem Kabelnetzbetreiber, sobald Sie ein Abonnement mit den von Ihnen gewünschten M7-Paketen abgeschlossen haben. Auf Wunsch bietet Ihnen Ihr Kabelnetzbetreiber auch einen Digitalreceiver an. Selbstverständlich erhalten Sie Conax-fähige Digitalreceiver auch überall im Elektrohandel. Lassen Sie sich dazu am besten vom Fachpersonal beraten. M7 geeignete NDS- fähige Digitalreceiver erhalten Sie über Ihren Kabelnetzbetreiber.

Bitte wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Digitalreceivers, um zu erfahren, ob Ihr Digitalreceiver Conax- oder M7 NDS- fähig ist. Hier finden Sie eine Liste mit den Internetseiten der bekanntesten Hersteller von Digitalreceivern.

Alle Angebote von M7 sind mit den Verschlüsselungssystemen Conax & NDS Videoguard verschlüsselt. Sky nutzt hingegen ein anderes Verschlüsselungssystem.
Eine Möglichkeit, beide Systeme auf einem Digitalreceiver zu nutzen, bietet sich bei Boxen mit einem sogenannten Common-Interface Einschub. Diese lassen sich mit externen CA-(Verschlüsselungs-)Modulen aufrüsten, so dass die Empfangbarkeit mehrerer Verschlüsselungssysteme gewährleistet ist. Die meisten von Sky eingeführten Boxengenerationen verfügen leider nicht über eine solche Funktionalität, was die Vielfalt der Empfangsmöglichkeiten einschränkt. Wir empfehlen daher Digitalreceiver mit einem Common-Interface-Einschub. Zahlreiche Hersteller sind mit den verschiedensten Ausführungen im Handel vertreten. Bitte wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Digitalreceivers, um zu erfahren, ob Ihr Digitalreceiver „M7-fähig“ ist.
Hier finden Sie eine Liste mit den Internetseiten der bekanntesten Hersteller von Digitalreceivern.

Die Installation der M7-Angebote ist einfach. Genauere Informationen hierzu haben wir für Sie in unserer Installationsbroschüre zusammengestellt.

Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an Ihren Kabelnetzbetreiber. Dieser beantwortet Ihnen gerne alle Fragen.

Für das deutschsprachige M7 TV-Angebot ist die folgende Conax-fähige Hardware geeignet:

  • M7 CI+ Modul
  • Homecast ZEROone CO
  • Humax HD-FOX C
  • TechnoTrend-micro C831 HDTV
  • TechniSat-Receiver Digit HD4-CX
  • TechniSat TechniStar K1
  • TechniSat Digit HD8-C
  • TechniSat TechniBox K1 CSP (ab Software Stand 2.46.04 – 2206d)

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, einen der oben genannten M7-geeigneten Receiver (DVB-C) im Fachhandel zu kaufen oder diesen im Rahmen Ihres online Abo-Abschlusses bei uns zu bestellen.

Alle internationalen TV-Pakete – ausgenommen Türkisch Premium –  können mit jedem Conax-fähigen DVB-C Receiver aus dem Fachhandel empfangen werden.

Grundsätzlich steht es Ihnen damit frei, ob Sie Ihren Receiver eigenständig im Fachhandel kaufen oder diesen per online Bestellung zusammen mit Ihrem Abo-Abschluss bestellen möchten.

Für das Paket Türkisch Premium ist folgende Conax-fähige Hardware geeignet:

  • M7 CI+ Modul
  • Homecast ZEROone CO
  • Humax HD-FOX C
  • TechnoTrend-micro C831 HDTV
  • TechniSat-Receiver Digit HD4-CX
  • TechniSat TechniStar K1
  • TechniSat Digit HD8-C
  • TechniSat TechniBox K1 CSP (ab Software Stand 2.46.04 – 2206d)

Nachdem Sie Ihre Adresse im Verfügbarkeitscheck angegeben haben und das M7 TV-Angebot an Ihrer Adresse verfügbar ist, gelangen Sie zur Online-Bestellung. Im online Bestell-Portal können Sie nun unter dem Menüpunkt „Hardware“ angeben, dass Sie bereits geeignete Hardware besitzen. Wählen Sie einfach in der Liste der aufgeführten Receiver Ihr Hardware-Modell aus und geben Sie die sogenannte „Chipset ID“ Ihres Gerätes an. Die Chipset ID (auch Chip ID oder CAS ID genannt) ist eine 11-stellige Nummernfolge, die zumeist auf der Rück- oder Unterseite des Gerätes zu finden ist.

Haben Sie sich im Rahmen eines fremdsprachigen Abonnements dazu entschieden einen anderen Conax-fähigen Receiver zu nutzen, kreuzen Sie einfach „anderer M7-fähiger CONAX-Receiver vorhanden“ an.

Fahren Sie dann mit den weiteren Bestellschritten fort. Ihre persönliche Smartcard wird Ihnen im Anschluss an Ihre Bestellung per Post zugestellt.

Ja, mit einem M7-geeigneten Receiver (DVB-C Receiver) können Sie alle digitalen und unverschlüsselten Sender (SD und HD) empfangen, die Ihnen über Ihre digitale TV-Grundversorgung zur Verfügung stehen.

Haben Sie Fragen zu M7 InternationalTV? Fragen und Antworten zum Paket InternationalTV

Paketvergleich

Schnell das richtige Paket finden

Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick unserer deutschsprachigen Sender sortiert nach den M7 Paketen und unterteilt nach den verschiedenen Genre-Kategorien.

Paketvergleich